BMW HP4 RACE – das exklusivste BMW Motorrad aller Zeiten.

Die BMW Motorrad Pressekonferenz auf der Motorradmesse EICMA in Mailand hielt einige Überraschungen bereit. Doch die wohl größte hob sich Stephan Schaller, Leiter von BMW Motorrad, bis zum Ende seiner Eröffnungsrede auf.

Es gab jede Menge Neuigkeiten: Zum ersten Mal wurden die neue R 1200 GS, die R nineT Urban G/S und die K 1600 GTL der Weltöffentlichkeit präsentiert. Als sei dies noch nicht beeindruckend genug, erwartete die Weltpresse am Dienstagmorgen, dem 8. November, eine weitere Überraschung: Es wurde der Versuchsträger der BMW HP4 RACE vorgestellt.

Man stelle sich das fortschrittlichste und exklusivste Motorrad vor, das BMW Motorrad je gebaut hat. Erdacht von einem Team leidenschaftlicher Ingenieure. Und kombiniert mit dem geballten Expertenwissen der Motorsport Spezialisten.

Der HP4 RACE Versuchsträger wurde auf dem von Journalisten gut besuchten BMW Motorrad Stand auf der EICMA präsentiert: Das Motorrad beeindruckte mit einem Voll-Carbon-Hauptrahmen und Carbon-Felgen, die so später auch in der von Hand gefertigten Kleinserie zu finden sein werden. Stephan Schaller bestätigte, dass die HP4 RACE in der zweiten Jahreshälfte 2017 ausgeliefert wird. Weitere Informationen wurden nicht bekannt gegeben.

Bei der Presse hinterließ die HP4 RACE einen sehr positiven Eindruck. Natürlich wurden viele Fragen zu diesem exklusiven BMW Motorrad gestellt. Doch Herr Schaller verriet nur, dass im Frühjahr des nächsten Jahres mehr Informationen folgen werden.

Für viele bedeutet dies wohl einen langen Winter des Wartens…