BMW war dieses Jahr zwar nicht auf der EICMA Motorradmesse vertreten, hat aber im Vorfeld schon einige Neuheiten für 2022 angekündigt. Vor allem die großen Modelle bekommen im nächsten Jahr viel Liebe. Alle BMW Neuheiten gibt es hier im Überblick.

Neue Farben und verbesserte Ausstattung für BMW Motorräder 2022

Bevor wir zu den großen BMW Neuheiten für 2022 kommen, sprechen wir kurz über die zahlreichen kleineren Updates für den Großteil des BMW-Programms.
Neue Farben gibt es für BMW G310 R & GS, R nineT-Modelle, die R 1250-Baureihe, F 750 GS, F 850 GS, F 900-Modelle und die S 1000 XR.
Zusätzlich bekommen die R 1250 GS & RT, R 18-Modelle sowie die BMW S 1000 RR 2022 auch mehr Ausstattung.

All diese kleinen Updates findet ihr hier im Bericht zu den neuen Farben und Ausstattung bei BMW Motorrädern 2022 zusammengefasst.

Bei der BMW R 18-Modellreihe hat sich aber mehr getan, als nur ein paar neuer Farben und veränderter Ausstattung. Die Bayern stellten auch schon recht früh zwei komplett neue Modelle vor, die BMW R 18 B und R 18 Transcontinental. Die Highway-Cruiser nutzen den mächtigen "Big-Boxer" als Basis und sollen als Bagger und als Grand American Tourer den US-Markt aufmischen.

 

  • 008_bmw_k_1600_2022
  • 017_bmw_k_1600_2022
  • BMW-S-1000-R
  • BMW1000RR
  • BMW_CE02_2022_017
  • BMW_CE04_2022_016
  • BMW_F900R_2022_008
  • BMW_Motorrad_Vision_AMBY_2022_043
  • BMW_R18_2022_002
  • BMW_RnineT_2022_001
  • BMW_S1000RR_2022_003
  • R1250GS
  • R1250RS
  • bmw-transcont-4
  • x_bmw_r_1300_gs_spyshots_2022

BMW K1600 GT, GTL, B und Grand America 2022

Offensichtlich hatten die R 18-Tourer den Ingenieuren des bayrischen Touring-Segments zu wenig Zylinder, denn 2022 kommt noch eine weitere Familie von dicken Reise-Eisen: Die K1600 ist zurück! BMW K 1600 GT, GTL, B und Grand America mischen alle den Tourer-Markt nächstes Jahr mit massig Power, üppiger Ausstattung und wahrlich monströsen Maßen auf.

BMW Concept CE 02 2022

Von massiven Verbrennermotoren machen wir einen großen Sprung zum modernen Elektro-Motor. Auch das zugehörige Bike sieht aus wie aus einem Science-Fiction-Film. Der BMW CE 04 Elektroroller soll der Startschuss für die urbane Zukunft von BMW sein und bringt modernste Elektronik, schnittiges Design und smarte Technik mit sich.

Nach dem CE 04 hat BMW bald auch noch einen kleinen Bruder nachgeschossen. Das BMW Concept CE 02 zeigt mit einem ähnlich futuristischen Design auf, soll sich aber an die urbane Jugend mit A1-Führerschein richten. Das zeigt schon das Skateboard am CE 02, das die Fußrasten zu ersetzen scheint.

BMW Vision AMBY Konzept

Die dritte BMW Neuheit mit E-Motor und ebenfalls "nur" ein Konzept ist das BMW Vision AMBY Konzept 2022. Diese Mischung aus Fahrrad und E-Motorrad wendet sich ebenfalls an den urbanen Raum und die nahe Umgebung. Drei Geschwindigkeits-Modi lassen die Höchstgeschwindigkeit zwischen 25 und 60 km/h variieren.